Mongolischer Grill

mongrill2Was ist der mongolische Grill?

Der mongolische Grill ist eine spezielle Zubereitungart aus Asien. Frische Zutaten, die zu "Ihrem" mongolischen Gericht gehören sollen, können Sie selbst wählen. Diese werden dann frisch und heiß vom Chefkoch persönlich an der sogenannten Teppanyaki-Theke (einem 400°C heißen Plattengrill) zubereitet.

Wie ist der Ablauf?

Auf dem Weg zum mongolischen Buffet ist die Klammer mit Ihrer Tischnummer ein wichtiges Utensil. Diese befindet sich auf Ihrem Tisch. Bedienen Sie sich an unserem mongolischen Grillbuffet mit den Zutaten, die Sie gerne für Ihr Gericht möchten und platzieren Sie die Zutaten auf einem Teller. mongrill4Dabei sollten Sie darauf achten, daß wegen der unterschiedlichen Garzeiten Fisch und Fleisch von Gemüse und den übrigen Zutaten getrennt bleiben. Dann wartet noch eine schwierige Entscheidung auf Sie!

Wählen Sie aus 6 verschiedenen Soßen Ihren Favoriten. Von mild bis scharf sind alle Soßen passend abgestimmt und verbreiten asiatischen Flair. Der Soße kommt nun noch in einem Glasschälchen mit auf den Teller. Die mit Ihrer Tischnummer versehene Klammer gehört nun auch an den Tellerrand, mit dem Sie sich zur Grilltheke begeben. Unser Chefkoch Herr Hong kann nun Ihre Speise auf dem Grill zubereiten. Sie können sich an den Tisch zurückbegeben. Nachdem der Koch das Gericht zubereitet hat, bringt ein Servicemitarbeiter den Teller mit "Ihrem" mongolischen Gericht an Ihren Tisch. Selbstverständlich können Sie dem Koch auch bei der Zubereitung zusehen, und das fertige Gericht direkt mitnehmen.mongrill3

Welche Zutaten gibt es?

Die reichhaltige Auswahl an bekannten und auch exotischen Zutaten lässt Gourmetherzen höherschlagen. 15 Verschiedene Fleisch- und Fischsorten, 12 verschiedene Gemüsesorten und diverse Würzzutaten bieten Ihnen die Qual der Wahl. Welche Zutaten aktuell im Buffet erhältlich sind, finden Sie im Bereich "Aktuelles". Insgesamt sind mehr als 1000 verschiedene Gerichte-Kombinationen möglich. Variation ist Trumpf!